Als Voll-Service-Spezialist für biologische Kläranlagen und Abwassertechnik helfen wir Ihnen dabei Ihr Projekt umzusetzen, mithilfe unserer SBR-Technologie.

Bekannt aus:



SÄMTLICHE BAULEISTUNGEN FÜR IHRE ÖKOLOGISCHE KLÄRANLAGE

SCHLÜSSELFERTIGE KLEINKLÄRANLAGEN

Als Vor-Ort-Dienstleister helfen wir Ihnen beim fachmännischen Einbau, Service, Wartung und Reparatur für alle verfügbaren Typen von Kleinkläranlagen in einem Leistungsportfolio vom Einfamilienhaus, über Anwendungen im landwirtschaftlichen Bereich bis hin zu gewerblichen Bedarf. Egal ob es um eine Nachrüstung geht oder eine Erstinstallation.

 

Darüber werden Sie von unsere Experten in allen damit zusammenhängenden Fragen - bis hin zu unterschriftsreifen Vorbereitung von Unterlagen für Förderungen und alle anderen notwendigen Anträge - kompetent beraten.

 

Unser Fachpersonal schult Sie individuell auf die Technik und Wartungsbuch ein und zeigt Ihnen auf was Sie in der Praxis tatsächlich achten müssen - sowie was alles nicht sofort einer Betriebsanleitung zu finden ist.

 

Wir unterstützen Sie tatsächlich aus einer Hand - ohne als Sublieferant oder "bloßer Händler" aufzutreten.

 


IN 6 SCHRITTEN ZUR KLÄRANLAGE

DIE UMSETZUNG IHRES PROJEKTES

1. Analyse

Im ersten Schritt finden wir gemeinsam heraus, welcher tatsächliche Bedarf in Ihrem konkreten Anwendungsfall vorliegt. Danach erstellen wir einen Zeitplan für die weitere Umsetzung.

2. Projektierung und Vorbereitung

Nach der Datenerfassung werden alle notwendigen Unterlagen professionell projektiert (in der Regel 2 Tage) und bei der zuständigen Behörde eingereicht und von dieser geprüft. Nach erfolgreicher Prüfung wird der Termin für die wasserrechtliche Verhandlung festgelegt (in der Regel 4 - 5 Wochen nach der Einreichung).


 3. wasserrechtliche Verhandlung

Bei der wasserrechtlichen Verhandlung werden alle relevanten Punkte am Installationsort besprochen. Nach Erledigung wird der wasserrechtliche Bescheid nach 2-wöchiger Einspruchsfrist ausgestellt.

4. Förderung

Ist der Bescheid rechtskräftig wird um Förderung angesucht oder wir starten direkt mit dem Einbau. Eine fachmännische Projektierung verbessert nicht nur die Erfolgsaussicht, sondern beschleunigt auch den Ablauf.


 

5. Einbau/technische Fertigstellung

Nach dem erfolgten Einbau werden Sie von uns eingeschult und es erfolgt die Fertigstellungsmeldung an die zuständige Behörde. Diese überprüft nun Ihre Kläranlage.

 

6. Förderung

Nach entsprechenden Anlaufmaßnahmen und etwa einem Monat Betriebszeit ist Ihre Kläranlage reif für die Endabnahme. Bei Erfolg können Sie nach circa 6 Monaten mit der Ausbezahlung der Förderung rechnen.


 

In jedem einzelnen Schritt steht Ihnen Ihr persönlicher Ansprechpartner zur Seite!


DER ABLAUF

SO GEHT ES NUN WEITER

1. Schritt: Termin vereinbaren

Ein Mitarbeiter wird sich zeitnah bei Ihnen telefonisch melden, um einige Eckdaten zu besprechen und gegebenenfalls einen Besichtigungstermin zu vereinbaren.

2. Schritt: Vor-Ort-Besichtigung

In der kostenlosen Vor-Ort-Besichtigung prüfen wir Ihren konkreten Bedarf und erarbeiten mit Ihnen einen Schritt für Schritt Plan, um Ihre Kläranlage umzusetzen.

3. Schritt: Umsetzung

Sie müssen das Rad nicht neu erfinden. In mehreren hundert Projekten haben wir unsere Prozesse auf Qualität, Geschwindigkeit und Kosteneffizienz optimiert und Sie können sich auf diese Erfahrung verlassen!



DAS TEAM

LERNEN SIE DAS TEAM KENNEN

ATW ist ein Familienunternehmen und entwickelt und produziert seit mehr als 15 Jahren Kläranlagen nach dem SBR-Verfahren, die optimiert für die Anwendung bei Ein- und Mehrfamilienhäusern sowie landwirtschaftliche und gewerbliche Anwendungen sind.


Gerald Winter

Geschäftsführender Gesellschafter

 

Gerald Winter ist Geschäftsführender Gesellschafter der ATW-Abwassertechnik Winter GmbH. Gemeinsam mit seinem Team unterstützt er Familien, Gutsbesitzern, Landwirten, und Unternehmern beim Einbau von Kläranlagen und Klärsystemen.

 

Mithilfe der eigens entwickelten Kläranlagen nach dem SBR-Verfahren konnte er bereits über 100 Hausbesitzern, Landwirten und Unternehmern dabei helfen, funktionale und wartungsarme Klärsysteme umzusetzen und so die langfristigen Kosten drastisch reduzieren.

 

Zurzeit beschäftigt Gerald Winter mehrere Mitarbeiter in seinem Büro am Standort Wolfsberg. 


Kinga Theisz

Projektvorbereitung, Prozess Management und Controlling

 

Kinga Theisz führt die Umsetzung und Weiterentwicklung neuer Prozesse, welche die hohe technische Qualität der ATW-Abwassertechnik Winter GmbH erfordern.

 

Ihre herausragende Fähigkeit in der Systematisierung der internen Abläufe des Unternehmens garantieren bestmögliche Ergebnisse für unsere Kunden.

 

Darüber hinaus findet Kinga heraus, ob Ihr Projekt für eine Zusammenarbeit mit uns geeignet ist, denn nicht jeder Private, Landwirt oder Unternehmer hat die Voraussetzungen mit uns zusammenzuarbeiten.

 


Ing. Franz Winter

Projektierung, Labor und Qualitätssicherung

 

Franz Winter ist Experte mit jahrzehntelanger Erfahrung auf dem Fachgebiet Kulturtechnik und Wasserwirtschaft.

 

Viele Private, Landwirte und Unternehmer sind sich unklar darüber, wie eine optimale Kläranlage für sie aussieht und wie sie diese für sich umsetzen.

 

Wer mit der ATW-Abwassertechnik Winter GmbH zusammenarbeitet, steht mit Ing. Franz Winter im engen Kontakt, da er für die Projektierung, das Labor und die Qualitätssicherung verantwortlich ist.

 

Er ist im Entwicklungs-Team für die Umsetzung und Optimierung der ATW-Systeme zuständig und überwacht Dein Projekt während der gesamten Zusammenarbeit.



EHRLICHES FEEDBACK

WIR LASSEN UNSERE KUNDEN SPRECHEN

Vom Bodensee bis zum Neusiedler See

Die optimale Kläranlage - das bieten wir unseren Kunden seit mehr als 15 Jahren und können auf die Erfahrung von mehr als 100 individuellen Projekten zurückgreifen. Unsere Leistung umfasst sowohl die Planung, Projektierung und Förderungsmanagement als auch die Beratung und Durchführung in relevanten Fragen zu Betrieb, Wartung, Service und Reparatur.



IHR REGIONALER PARTNER

WO SIE UNS FINDEN

Unser Standort befindet sich im Herzen von Wolfsberg. Von hieraus betreuen wir mit unserem Team aus Spezialisten unsere Kunden und erarbeiten nachhaltige Lösungen für unsere Kunden in ganz Österreich. 

 

Waldweg 19

 

9431 St. STEFAN im Lavanttal